Villa Castagnola
Grand Hotel Lugano
Aufenthalt buchen

Information zum Coronavirus – Massnahmen der Villa Castagnola

Das Coronavirus und seine Auswirkungen prägen das Tagesgeschehen. Die oberste Priorität bei der Villa hat die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeitenden und Kunden. 

Sehr geehrte Gäste
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Covid19-Verordnungen der Zutritt zu unserem Haus nur mit einem in der Schweiz anerkannten Covid-19-Zertifikat möglich ist. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Regelung ausgenommen.
Mit bestem Dank für Ihr Verständnis

Aktuelle Reisebestimmungen

Bitte beachten Sie die aktuellen Reisebestimmungen hinsichtlich Covid-19 für sämtliche Personen ab 16 Jahren.

Alle Gäste der Villa (Hotel-, Restaurations-, Tagungs- und Spagäste) müssen beim Betreten der Häuser ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen. Dies belegt, dass sie entweder genesen oder vor mehr als 2 Wochen vollständig geimpft sind. (2G Regel)

Alle Gäste, welche aus dem Ausland anreisen - NICHT geimpft oder genesen - unterliegen der Testpflicht (PCR oder Antigenschnelltest).

Der folgende Link gibt Auskunft darüber unter welchen Bedingungen in die Schweiz eingereist werden darf. Unabhängig davon, welche der Regeln greift und mit welchem Impfstoff Sie geimpft wurden, muss vor jeder Einreise mit dem Flugzeug oder Fernbus in die Schweiz,  das offizielle Einreiseformular ausgefüllt werden. Ausnahme bildet ausschliesslich der grenznahe Verkehr. (ausgenommen sind folgende Grenzregionen), 

Detailinformationen:

  • Alle Gäste, welche aus dem Ausland anreisen -NICHT geimpft oder genesen - unterliegen der Testpflicht,  PCR-Test t oder Antigenschnelltest. 

  • Für nicht geimpfte Drittstaatsangehörige gelten besondere Einreiseregelungen. Bitte konsultieren Sie für tagesaktuelle Details die offizielle Webseite des BAG.

  • Die Digital Covid Certificate der EU und EFTA Staaten sind in der Schweiz anerkannt. Besitzer des EU Digital COVID Certificate müssen kein Schweizer Covid-Zertifikat beantragen.

  • Die Gültigkeit aussereuropäischer Zertifikate beruht auf den Impfstoffanerkennungen der EU. Die anerkannten Impfstoffe berechtigen zum Bezug eines europäischen resp. schweizerischen Covid-Zertifikats. Unter folgendem Link finden Sie das Antragsformular für im Ausland geimpfte oder genesene Personen. Bedenken Sie, dass die Frist zwischen Dateneingabe und Erhalt des Schweizer Covid-Zertifikats bis zu 5 Tage beträgt. Das Schweizer Covid-Zertifikat muss entsprechend vor Anreise beantragt werden. Für die Umwandlung fallen CHF 30 pro Zertifikat an, welche von der antragstellenden Person zu bezahlen sind.

  • In allen geschlossenen Bereichen gilt, trotz Impfung, Genesung und Test, Maskenpflicht.

  • Wir empfehlen Ihnen vor Anreise in die Schweiz den Travel-Check für einen aktuellen Überblick der behördlichen Anforderungen durchzuführen.
Menu